Grundschule Altenstadt

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage der Grundschule Altenstadt begrüßen zu dürfen!

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen die Grundschule Altenstadt näher vorstellen.

Sekretariat

Bürozeiten:
Montag und Mittwoch: 7:30 Uhr - 11:15 Uhr
Freitag: 7:30 Uhr - 10:00 Uhr

Telefon: +49 (0) 8861 - 4207
E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailschulealtenstadt-obbbayern

+++ Herzlich willkommen auf der Homepage der Grundschule Altenstadt! +++

Altenstadt, 16.02.2021

 

Liebe Eltern,

 

die Regierung hat nun entschieden, dass es einen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht geben soll.

Wir haben uns als Kollegium viele Gedanken gemacht und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir durch eine „Umschichtung“ der Stunden/eine Teilung der Klassen 1/2 A und 1/2B und einen räumlichen Umzug der 3. Klasse in die Turnhalle erreichen wollen, dass möglichst viele Kinder TÄGLICH in die Schule kommen können. Somit wird für Sie die Organisation auch leichter.

 

1. Folgende Regelungen/Änderungen wird es daher ab 22.2.2021 geben:

Für alle Klassen findet in der Regel von Mo – Fr ein „Kernunterricht“ statt. Kinder, die die Mittagsbetreuung besuchen, können im Anschluss in den Kindergarten gehen.

 

Klasse 1/2a und 1/2b

  • žmüssen jeweils in Erstklässler und Zweitklässler aufgeteilt werden.
  • ždie Erstklässler haben am Mo, Di und Mi von 8.00 bis 11.55 Uhr, am Do und Fr bis 11.10 Uhr Unterricht
  • die Zweitklässler haben von Mo – Do von 7.45 – 11.45 Uhr Unterricht. Am Freitag haben sie immer Homeschooling. Dafür bekommen Sie am Donnerstag den Lernstoff mit nach Hause.
    Die Zweitklässler werden jeweils von einem „Lehrerteam“ betreut, das von Frau Echter bzw. Frau Völkl über den zu behandelnden Stoff informiert wird. (Team 2A: Frau Gooch, Fr. Maier, Fr. Schönthaler;   Team 2B: Frau Mroß, Frau Dolp, Frau Möst)

 

Klasse 3:

  • žUnterricht bei Hr. Obermeier und Frau Dolp.
  • žDamit der Abstand zwischen den Kindern gewahrt wird, aber trotzdem alle kommen können, zieht die Klasse in die Turnhalle.
  • žUnterricht ist täglich von 8.00 – 11.55 Uhr

 

Klasse 4:

  • žUnterricht bei Herrn Ressl und Frau Dolp
  • žDie Klasse kann bei der Vorgabe von einem Abstand von 1,5m in ihrem Klassenzimmer bleiben
  • žUnterricht ist täglich von 7.45 – 11.45 Uhr

 

2. Rahmenbedingungen:

Kinder aus den Klassen 2 A und B und 4 kommen ab 7.30 Uhr, bis spätestens aber 7.45 Uhr hier an. Um 7.45 Uhr gehen die Klassen gemeinsam in ihre Zimmer.
Kinder aus den Klassen 1 A und B und 3 kommen bitte nicht vor 7.45 Uhr und bis spätestens 8.00 Uhr hier an.
Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind im entsprechenden Zeitfenster ankommt, so dass wir große Überschneidungen vermeiden.
Die Eingänge bleiben die gleichen wie vor dem Lockdown. Die Kinder wissen ihren Eingang!
Am 22.2. bringen die Kinder bitte alle Schulmaterialien wieder mit.

Es gelten weiterhin die Ihnen bekannten Hygieneregeln mit Maske (bitte eine zur Reserve in die Schultasche), Händewaschen, Abstandhalten. In allen Klassenzimmern wurden CO2- Messgeräte aufgestellt, so dass das regelmäßige Lüften im Blick behalten werden kann. Da es nächste Woche vermutlich immer noch kalt ist, sollte ihr Kind so angezogen sein, dass es beim Lüften nicht friert. Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern, wie wichtig es ist, diese Regeln einzuhalten.
Nur wenn wir uns alle daran halten, bleiben die Fallzahlen hoffentlich niedrig und wir können den Schulbetrieb aufrecht erhalten.

Ich hoffe, Sie können diese Entscheidungen so mittragen. Bei Fragen stehen die Klassenlehrkräfte und ich gerne zur Verfügung.

Uns allen wünsche ich, dass sich die Situation beruhigt und wir gemeinsam alles meistern können. Seien Sie sicher, dass wir immer das Wohl der Schülerinnen und Schüler im Blick haben.

Weitere klassenspezifische Informationen erhalten Sie von der Klassenlehrkraft Ihres Kindes.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Beste Grüße,

Anja Mroß



Termine 2020/21

09.09.2020

Elternabend Klassen 1/2 (19:30 Uhr)

10.09.2020

Elternabend Klasse 3 (19:30 Uhr)

14.09.2020

Elternabend Klasse 4 (19:30 Uhr)

Schule

Die Grundschule Altenstadt feierte 2016 ihr 60-jähriges Bestehen.

Über die Jahre haben wir uns vergrößert und wieder verkleinert. Miteinander sind wir aber immer gewachsen und haben uns weiterentwickelt.

 

Flexible Grundschule

Seit 2012 sind wir flexible Grundschule. Getreu unserem Motto können wir mit diesem Schulmodell der Herausforderung gerecht werden, dass jeder Schüler, jede Schülerin in dem ihm / ihr  eigenen Tempo wachsen darf. In den Klassen 1 und 2 werden die Kinder in Jahrgangskombinierten  Klassen unterrichtet. Je nach Bedarf und in enger Absprache zwischen den Lehrkräften und den Erziehungsberechtigten kann der Schüler / die Schülerin entweder 1, 2 oder 3 Schulbesuchsjahre in der Eingangsstufe 1/2 bleiben.

Inklusion

Seit 1. August 2016 führt die Grundschule Altenstadt das Schulprofil INKLUSION.
"Inklusion ist ein Prozess und gleichzeitig ein Ziel, menschliche Verschiedenheit als Normalität anzunehmen und wertzuschätzen." G. Staudacher 2008
In unseren Klassen lässt sich wunderschön beobachten, wie Kinder mit und ohne Beeinträchtigung von und miteinander leben, lernen und arbeiten.
In enger Zusammenarbeit mit der benachbarten Schönachschule (SFZ) leben wir Inklusion. Verschiedene Gruppen lernen im gemeinsamen Unterricht und zahlreiche Aktionen bereichern das Schulleben in beiden Schulhäusern.